+43 699 14525220

Kostenlose Erstberatung

  • 24 Pflege – Dienstleistungen BestCare 24

     

    24 Betreung – Dienstleistungen BestCare 24

     

    • Kostenloses Beratungsgespräch und Erhebung des Betreuungsbedarfs sowie der Betreuungssituation

    • Beratung über mögliche Förderungen und Zuschüsse

    • Auswahl und Vermittlung von 2 qualifizierten Personenbetreuer/innen in unseren eigenen Niederlassungen in der Slowakei und Rumänien (2 weitere Betreuungswechsel nach der Erstbesetzung sowie der Zweitbesetzung sind inkludiert)

    • Erledigung von An-, Ab-, und Ummeldungen der Personenbetreuer/innen (Wohnsitz, Gewerbe, SVA, WKO)

    • Unterstützung bei der Beantragung von Förderungen

    • Qualitätssicherung durch Bereitstellung einer umfangreichen Betreuungsdokumentation sowie regelmäßige Qualitätskontrollen (alle 6 – 8 Wochen und bei Bedarf) durch diplomiertes Pflegepersonal

    • Übertragung von pflegerischen Leistungen durch diplomiertes Pflegepersonal

    • Konfliktmanagement zwischen dem/ der Personenbetreuer/in und dem Patienten sowie den Angehörigen

    • Unterstützung bei der Organisation einer Vertretung im Verhinderungsfall/ Krankheitsfall

    • Austausch „wenn die Chemie nicht stimmt“, es sind 2 Neuvermittlungen inkludiert

    • Organisation einer Haftpflichtversicherung für Personenbetreuer/innen inkludiert

    • Notrufhotline für Patienten und Personenbetreuer/innen

  • 24 Heimhilfen – Dienstleistungen der selbständigen Personenbetreuer/innen

     

    24 Heimhilfen – Dienstleistungen der selbständigen PersonenbetreuerInnen

     

    • Betreuung bei der Lebensführung, Unterstützung bei der Nahrungs – und Flüssigkeitsaufnahme sowie bei der Arzneimittelaufnahme, Unterstützung bei der Körperpflege sowie beim An- und Auskleiden, Unterstützung im Falle von Mobilitätseinschränkung

    • Verabreichung von Injektionsspritzen: subcutan (z.B. Insulin), Messung von Blutdruck, Blutzuckermessung, etc.

    • Führung des Haushalts: Zubereitung von Mahlzeiten, Reinigungstätigkeiten, Wäscheversorgung, Einkaufen

    • Gesellschafterfunktion: Vorlesen, Konversation

    • Begleitung bei diversen Aktivitäten: zum Arzt, Einkaufen, Amtswege, Spaziergänge

    • Medizinisch-pflegerische Tätigkeiten (lt. schriftlicher ärztlicher Anordnung gemäß § 50b Ärztegesetz und § 15 Abs. 7 Gesundheits- und Krankenpflegegesetz, GuKG) Unterstützungsleistungen lt. §15 Abs. 7 GuKG dürfen nur nach schriftlicher, ärztlicher Anordnung mit Zustimmung der für die Qualitätssicherung zuständigen BestCare 24 – Fachkraft durchgeführt werden:

      • Verabreichung von Arzneimitteln

      • Anlegen von Bandagen und Verbänden

      • Einfache Wärme- und Lichtanwendungen

      • Verabreichen von subcutanen Injektionen wie z.B. Insulin und blutgerinnungshemmenden Arzneimitteln

      • Blutentnahme aus der Kapillare zur Bestimmung des Blutzuckerspiegels mittels Teststreifen

    Die Betreuung erfolgt durch 2 Betreuungspersonen, welche in einem 2 – 3-Wochen-Rhythmus wechseln. Dies erleichtert den Aufbau einer persönlichen Beziehung und bietet die Möglichkeit zur Schaffung eines persönlichen Vertrauensverhältnisses.

  • Fachlicher Beirat

    Unser fachlicher Beirat unterstützt uns bei der internen Ausbildung unserer Mitarbeiter
    sowie bei fachlichen Fragen von Patienten und Angehörigen

    phpThumb_cache_bestcare24.at_src9456593cf5b497d95a4fd7b3073dd765_parbede6931ec0ebe5c08a92c5f6c730418_dat1438760577

    Ingrid Bruckler

    phpThumb_cache_bestcare24.at_src5958dc61b69736637c9efe697e969c5d_parbede6931ec0ebe5c08a92c5f6c730418_dat1438760595

    Dr. Thomas Handl

    Jahrgang 1956

    Trainerin und Konsulentin im Bereich Gesundheitswesen: Schwerpunkt Demenz und Sinnfragen im letzten Lebensabschnitt.

    Seit 2007 freiberuflich tätig als Trainerin und Konsulentin im Bereich: Aus-, Fort- und Weiterbildungen, Bildungsinstitute und Akademien, Projektmanagement, Einzel- und Firmenberatung

    Arzt für Allegemeinmedizin

    Arzt für Arbeitsmedizin