Für wen ist eine stundenweise Pflege sinnvoll?

Die dauerhafte Betreuung eines/einer pflegebedürftigen Angehörigen ist für Familienmitglieder oft nicht leicht zu bewältigen, da hierzu meist eine adäquate Ausbildung und genügend Zeit neben dem Beruf und der Betreuung der eigenen Familie notwendig ist. Irgendwann wird jedoch klar, dass eine professionelle Betreuung in Anspruch genommen werden muss. Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten in Österreich. Das Heim ist für viele Pflegebedürftige nicht die beste Lösung. So hat sich das Konzept der 24 Stunden Betreuung im eigenen Zuhause entwickelt.

BestCare 24 hat dieses Konzept erweitert und bietet die stundenweise Pflege an. Die Kunden/Kundinnen haben oft keinen Platz für eine dauerhafte Pflegekraft im eigenen Wohnraum zur Verfügung. Wenn viele Tätigkeiten und Aktivitäten noch selbst bewältigt werden können, ist eine Vollzeitpflege nicht zwingend notwendig. In diesem Fall würde für eine Pflege bezahlt werden, die nicht im vollen Ausmaß in Anspruch genommen werden kann und in diesem Ausmaß nicht gebraucht wird.

Hier kommt die stundenweise Pflege von BestCare 24 gerade richtig. Kunden/Kundinnen können jeweils 3-Stunden-Blöcke nach individuellem Bedarf nutzen, um medizinische Betreuung zu erhalten, Aufgaben im Haushalt zu erledigen oder Unterstützung bei vielen anderen Aktivitäten und Tätigkeiten je nach Wunsch zu bekommen. Die Pflegekräfte sind nach einem strengen Auswahlkriterium gewählt worden und verfügen jeweils über eine hochqualifizierte Ausbildung.

Was kann ich mir konkret unter der stundenweise Plfege vorstellen?

Herr M. (67 Jahre) nutzt die stundenweise Pflege von BestCare 24 seit zwei Monaten für 3 Stunden pro Tag und berichtet über seine Erfahrung:

„Ich brauch‘ nicht dauernd jemand im Haus haben, will ja auch meine Ruhe. Ich brauch‘ nur Hilfe beim Einkaufen gehen, weil ich nichts mehr tragen darf, sagen die Ärzte. Meine Pflegerin ist ganz eine Liebe, sie räumt für mich die Waschmaschine aus und saugt auch mal. Sie hilft mir halt im Haushalt, wo ich sie brauch‘. Und dann geht’s auch wieder Heim und ich hab mein Haus für mich.“

Der Kunde von BestCare 24, Herr M., benötigt keine dauerhafte, nämlich die 24 Stunden Betreuung. Für ihn ist die Möglichkeit der Nutzung der Stundenblöcke zur Unterstützung im Haushalt sehr praktisch.

Jederzeit lassen sich die Stundenblöcke je nach Bedarf erhöhen und vermindern (mindestens 3-Stunden-Block). Für jede finanzielle Situation ist eine Betreuung durch BestCare 24 möglich. Sollte aber im Verlaufe der Zeit der Fall eintreten, dass Kunden/Kundinnen die 24 Stunden Betreuung in Anspruch nehmen wollen, kann durch die vorangegangene Nutzung der stundenweise Pflege ein Rabatt bei der Anmeldung zur rundum Unterstützung gewährt werden.

Leistungen von BestCare 24

Die Standards für unsere Patienten, wie auch deren Angehörige, weiten sich neben der Rekrutierung hochqualifizierter Pflegekräfte mittels strengem Auswahlverfahren (bspw. guten Deutschkenntnissen), auch auf die Unterstützung bei allen behördlichen Fragen (Beantragung, Förderung, Wohnsitz, Gewerbe, SVA, WKO),  aus.

Des weiterem sorgen wir durch Qualitätssicherungen durch die telefonische Unterstützung der Pflegekräfte und der laufenden Hausbesuche, sowie die Organisation und Anschaffung von Pflegehilfsmitteln auch langfristig für eine optimale Pflege in den eigenen vier Wänden.